Technisches Wissen Hersteller und Lieferant in China

Was ist bei der Verwendung einer großen Umlaufwasser-Vakuumpumpe zu beachten?

Technisches Wissen 2019-05-06 11:51:09
Große Zirkulationswasser-Vakuumpumpen werden in vielen Industriebereichen wie Erdöl, Chemie, Maschinenbau, Leichtindustrie, Medizin und Lebensmittel eingesetzt. Zirkulationswasser-Vakuumpumpen werden in vielen Prozessen der industriellen Produktion eingesetzt, wie Vakuumfiltration, Vakuumwasserumleitung, Vakuumspeisung, Vakuumverdampfung, Vakuumkonzentration, Vakuumrückgewinnung und Vakuumentgasung. Bei der Verwendung von großen Umlaufwasser-Vakuumpumpen sollten einige Details nicht vernachlässigt werden.

1. Wenn Sie feststellen, dass die Vakuumpumpe ungewöhnlich klingt, stoppen Sie sie sofort und überprüfen Sie die Ursache.

2. Wenn die Vakuumpumpe gestoppt werden soll, zuerst den Schieber und das Manometer schließen und dann den Motor anhalten.

3. Die Vakuumpumpe wechselt das Schmieröl nach 100 Stunden im ersten Betriebsmonat und dann einmal alle 500 Stunden.

4. Stellen Sie die Stopfbüchse regelmäßig ein, um sicherzustellen, dass der Tropf in der Packungskammer normal ist (es ist besser, ein Tropfleck zu machen).

5. Überprüfen Sie regelmäßig den Verschleiß der Buchsen und ersetzen Sie sie rechtzeitig, nachdem der Verschleiß groß ist.

6. Wenn die Vakuumpumpe in der kalten Wintersaison nach dem Parken verwendet wird, sollte der Wasserstecker des unteren Teils des Pumpenkörpers abgeschraubt werden, um das Medium freizusetzen. Verhindern Sie Einfrierrisse.

7. Die Vakuumpumpe muss für längere Zeit deaktiviert werden: Es ist notwendig, die Pumpe vollständig zu zerlegen, die Feuchtigkeit abzuwischen und das Fett auf die rotierenden Teile und Verbindungen aufzutragen und an einem sicheren Ort aufzubewahren.

8. Kontrollieren Sie immer die Position des Ölstands, wenn er nicht den Anforderungen entspricht, muss er an die Anforderungen angepasst werden. Beim Betrieb mit einer Vakuumpumpe befindet sich der Ölstand in der Mitte der Ölnorm.

9. Überprüfen Sie regelmäßig die Ölqualität und stellen Sie fest, dass das Öl rechtzeitig ersetzt werden muss, um sicherzustellen, dass die Vakuumpumpe normal funktioniert.

10. Die Ölwechselperiode wird nach den tatsächlichen Nutzungsbedingungen und nach dem Ermessen des Anwenders geprüft, ob die Leistungsanforderungen erfüllt werden können. Im Allgemeinen wird empfohlen, das Öl einmal alle 100 Stunden zu wechseln, wenn die neue Vakuumpumpe zum Entfernen von sauberem und trockenem Gas verwendet wird. Wenn das schwarze Metallpulver im Öl nicht sichtbar ist, kann die Ölwechselperiode in der Zukunft verlängert werden.

11. Unter normalen Umständen sollte die Vakuumpumpe nach 2000 Betriebsstunden inspiziert werden. Überprüfen Sie den Alterungsgrad der Gummidichtung, prüfen Sie, ob das Auslassventilstück gerissen ist, und reinigen Sie den auf dem Ventilstück und dem Auslassventilsitz abgelagerten Schmutz. Reinigen Sie die Teile der gesamten Vakuumpumpenkammer wie Rotoren, Drehflügel, Federn usw. Normalerweise mit Benzin gereinigt und getrocknet. Trocknen Sie die Gummiteile nach dem Reinigen mit einem trockenen Tuch. Bei der Reinigung und Montage ist Vorsicht geboten.

12. Reinigen Sie das Rohr unter bestimmten Bedingungen, um sicherzustellen, dass die Rohrleitung nicht blockiert ist.

13. Nach dem Wiedereinbau sollte ein Testlauf durchgeführt werden, der im Allgemeinen 2 Stunden und der Ölwechsel zweimal durchgeführt werden muss Da die Vakuumpumpe während der Reinigung eine gewisse Menge flüchtiger Bestandteile enthält, wird sie nach dem normalen Betrieb wieder normal arbeiten.

14. Prüfen Sie die Vakuumpumpenverrohrung und die Verbindungen auf Lockerheit. Drehen Sie die Vakuumpumpe von Hand, um festzustellen, ob die Vakuumpumpe flexibel ist.

15. Lagerschmieröl in den Lagerkörper einfüllen und darauf achten, dass sich der Ölstand in der Mittellinie der Ölmarke befindet Das Schmieröl sollte rechtzeitig ersetzt oder erneuert werden.

16. Lösen Sie die Wasserschraubenschraube des Pumpenkörpers der Vakuumpumpe und gießen Sie Wasser (oder die Aufschlämmung) ein.

17. Schließen Sie den Schieber und den Auslassdruckmanometer der Auslassleitung und des Einlassvakuummeters.

18. Bewegen Sie den Motor und prüfen Sie, ob sich der Motor richtig dreht.

19. Starten Sie den Motor. Wenn die Vakuumpumpe normal läuft, öffnen Sie den Ausgangsmanometer und die Vakuumpumpe am Einlass. Nachdem Sie den entsprechenden Druck angezeigt haben, öffnen Sie den Schieber allmählich und überprüfen Sie die Motorlast.

20. Versuchen Sie, den Durchfluss und die Anhebung der Vakuumpumpe für zirkulierendes Wasser innerhalb des auf dem Etikett angegebenen Bereichs zu steuern, um sicherzustellen, dass die Vakuumpumpe bei höchstem Wirkungsgrad arbeitet, um den maximalen Energieeinsparungseffekt zu erzielen.

21. Während des Betriebs der Vakuumpumpe darf die Lagertemperatur die Umgebungstemperatur von 35 ° C nicht überschreiten, und die Höchsttemperatur darf 80 ° C nicht überschreiten.

Stichworte Wasserumlaufvakuumpumpe Hersteller von Umlaufvakuumpumpen China-Vakuumpumpe vertikale Wasserumlaufvakuumpumpe
Fabrikpreis in 1 Stunde abrufen?
20%